Freitag, 1. Juni 2012

Zuletzt geschaut oder diffuse Wortfetzen: Mai


»O´Mai, O Mai. Ich glaub morgen brat´ich mir ein Ei«, »Ein Maitanz ist des Menschen Glücks so schaue auf und singe froher Sinne« - Ich glaube den Rest kann ich mir bei meinen hochphilosophischen, selbstgedichteten Geniestreichen über den werten Abgang des Mai´s sparen - jedoch was ich verspreche halte ich. Schöner Monat, schöne, viele Filme wieder. Hitzig derzeit draußen - mag ich nicht. Schneie lieber ein. Insofern habe ich es sogar geschafft mich in einen Therapiekurs einzuschreiben, der sich mit Filmsucht beschäftigt. Nette Menschen dort, mit allerlei Problemen und verstörenden Geschichten - der eine inhalierte Filme - und dann gab es Bob. Was ist mit Bob? Wer denkt an Bob? Ich habe keine Ahnung, wer von denen nochmal Bob war. Ich tratt nach 5 Minuten wieder aus, als ich bemerkte, dass das kostenpflichtig war - mein Geld nur über meine Leiche. Da therapier ich mich vorher selbst. Nächstes Mal mehr von der Sucht und Therapiegeschichten. Und ich weiß nicht mal warum ich mich auf den nächsten Monat freuen sollte, naja wird schon so sein.

Hoffman

Open Hearts - 7.5
(R: Susanne Bier / 2002)


Ein Herz und eine Krone - 7.0
(R: William Wyler / 1953)


Cop Land - 7.5
(R: James Mangold / 1997)


Der große Bluff - 5.5
(R: Lasse Hallström / 2006)


Ein Offizier und Gentleman - 7.5
(R: Taylor Hackford / 1982)


Tigerland - 6.5
(R: Joel Schumacher / 2000)


Ghostbusters - 8.0
(R: Ivan Reitman / 1984)


Die Kanonen von Navarone - 7.5
(R: J. Lee Thompson  / 1960)


Madame de... - 7.0
(R: Max Ophüls / 1953)


Amok - He was a quiet Man - 7.0
(R: Frank Capello / 2007)


 Nacht der lebenden Toten - 8.0
(R: George A. Romero / 1968)



Zombie 2 - Das letzte Kapitel (Day of the Dead) - 8.5
(R: George A. Romero / 1985)


Beim Leben meiner Schwester - 5.0
(R: Nick Cassavetes / 2009)


Daybreakers - 5.5
(R: Michael und Peter Spierig / 2009)


Frauem am Rande des Nervenzusammenbruchs - 7.5
(R: Pedro Almodóvar / 1987)


Es - 8.0
(R: Ulrich Schamoni / 1966)


Der junge Törless - 7.5
(R: Volker Schlöndorff / 1965)


Wen die Geister lieben - 5.5
(R: Daivid Koepp / 2008)


Zerrissene Umarmungen - 6.0
(R: Pedro Almodóvar / 2009)


...und dennoch leben sie - 7.5
(R: Vittorio De Sica / 1960)


Kein Koks für Sherlock Holmes - 7.0
(R:  Herbert Ross / 1976)


John Carpenter´s Ghosts of Mars - 2.5
(R: John Carpenter / 2001)


Die Tür zur Dunkelheit - 3.5
(R: Farhad Mann / 2006)


Killshot - 5.5
(R: John Madden / 2008)


The Fog - Nebel des Grauens - 7.5
(R: John Carpenter / 1980)


Knowing - 2.5
(R: Alex Proyas / 2009)


Der Schatz der Sierra Madre - 8.0
(R: John Huston / 1948)


Der Glanz des Hauses Amberson - 7.5
(R: Orson Welles / 1941)


Es war Nacht in Rom - 6.5
(R: Roberto Rossellini / 1960)


Volver - 7.0
(R; Pedro Almodóvar / 2005)


Das Gesetz der Begierde - 7.5
(R: Pedro Almodóvar / 1986)


Phantasm - 6.0
(R: Don Coscarelli / 1979)

Mächte des Wahnsinns - 8.0
(R: John Carpenter / 1994)


Woodoo - Schreckensinsel der Zombies (Zombi 2) - 7.0
(R: Lucio Fulci / 1979)


Meet Bill - 4.5
(R: Melissa Wallack & Bernie Goldmann / 2007)


Alles über meine Mutter - 8.0
(R: Pedro Almodóvar / 2007)


Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf - 7.5
(R: Andrew Stanton / 2008)


Zurück zu dir - 6.0
(R: Bonnie Hunt / 2000)

Wahnsinnig verliebt - 6.0
(R: Laetitia Colombani /2002)


Natural Born Killers - 5.0
(R: Oliver Stone / 1994)

Iron Man 2 - 6.0
(R: Jon Favreau / 2010)


Der Reigen - 8.0
(R: Max Ophüls / 1950)


Dark Star - 7.5
(R: John Carpenter / 1974)


Up in the Air - 7.0
(R: Jason Reitman / 2009)


Cassandras Traum - 6.0
(R: Woody Allen / 2007)


Walkabout - 8.0
(R: Nicolas Roeg / 1971)


Outsourced - 5.5
(R: John Jeffcoat / 2006)


Akte X - Der Film - 6.0
(R: Rob Bowman / 1998)


Submerged - Gefangen in der eisigen Tiefe - 4.0
(R: James Keach / 2001)

Lola - 7.5
(R: Rainer Werner Fassbinder / 1981)


Haunted Hill - 4.0
(R: William Malone / 1999)


Red Cliff - 6.0
(R: John Woo / 2008)

Das letzte Haus links - 7.5
(R: Wes Craven / 1972)

Shrooms - 2.5
(R: Paddy Breathnach / 2007)


Das Mädchen und der Komissar - 8.0
(R: Claude Sautet / 1970)


Berlin: Die Sinfonie der Großstadt - 8.0
(R: Walter Ruttmann / 1927)

Entr´acte - 7.5
(R: René Clair / 1924)


Match Point - 8.0
(R: Woody Allen / 2005)


Cop Out - 4.5
(R: Kevin Smith / 2010)


Die Dinge des Lebens - 9.0
(R: Claude Sautet / 1970)


Ein Mann für alle Unfälle - 3.5
(R: Steven Brill / 2008)


La  jetée - Am Rande des Rollfelds - 9.0
(R: Chris Marker / 1962)
Nun noch kurze Worte zu diesem besonderen Werk (Kurzfilm: 25 Minuten), dass einzig durch seine sensationellen Bildmontagen angetrieben wird und sich insofern auf den Verlauf stützt. Im Stile eines Fotoromans mit Off-Voice vorzustellen. Eine Abstraktion der perfekt durchkomponierten Bilder. Komplex inszeniert. Auf diesen Film basiert auch Gilliams "Twelve Monekys". Visionär.


The Walking Dead - 7.0
(Staffel 1)

Seven

Tron - 6
(R: Steven Lisberger/1982)

Crank - 8
(R: Mark Neveldine/2006)

Das Versprechen - 8
(R: Sean Penn/2001)

Killshot - 3.5
(R: John Madden/2007)

Der Ghostwriter - 8.5
(R: Roman Polanski/2010)

LOL-Laughing Out Loud - 6
(R: Lisa Azuelos/2008)

Timber Falls - 4
(R: Tony Giglio/2007)

Schwerter des Königs-Dungeon Siege - 1
(R: Uwe Boll/2006)

Beim Leben meiner Schwester - 5.5
(R: Nick Cassavetes/2009)

Joy Ride: Dead Ahead - 2
(R: Louis Morneau/2008)

Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen - 3
(R: Franziska Buch/2004)

Sunshine - 9
(R: Danny Boyle/2007)

Hooligans - 8
(R: Lexi Alexander/2005)

Eraserhead - 3
(R: David Lynch/1977)

Iso


Der Diktator – 9.0
(R: Larry Charles / 2012)
Kurzkritik zu "Der Diktator"

In America – 6.0
(R: Jim Sheridan / 2002)
Achtung, kitschig! Und doch wieder nicht. In "In America" gehts um Antisoziopathie und herbe (Sozial)marotten. Dieser Film ist nicht groß, ist nicht besonders bedeutend, aber er erzählt sich ungemein geschickt.

Mein linker Fuß - 6.5
(R: Jim Sheridan / 1989)
Daniel Day-Lewis ist begnadet. Er ist Gott. Verdammt! Und dieser Film ist nur dank ihm so gut, überhaupt gut, denn ohne ihm und seiner Mimik, ohne ihm und seinem Spiel würde "My left Foot" nicht mehr sein als was Wichtiges.

October Sky - 7.0
(R: Joe Johnston / 1999)
Herzerwärmend, aber streckenweise ungemein pathetisch und veramikarisiert schildert "October Sky" eine Rohfassung des Amerikanischen-Traum-Prinzips. Ein Film über die Jugend. Ein Film über das Streben nach seinen innersten Verlangen. Nicht makelfrei, aber mit das beste, was ich diesen Monat sehen durfte - und das nicht nur wegen Mark Isham.

Happythankyoumoreplease  - 3.5
(R: Josh Radnor / 2010)
Kurzkritik zu "Happythankyoumoreplease"

Die Stadt der Blinden – 5.5
(R: Fernando Meirelles / 2008)
Kritik zu "Die Stadt der Blinden"

A Perfect Getaway – 1.0
(R: David Twohy / 2009)
Kritik zu "A Perfect Getaway"

Wie immer stehen wir für Nachfragen, Antworten, Liebesgrüße und anderes bereit.
Ich muss sagen, ich bin letztlich äußerst zufrieden mit diesen Monat, alles lief gut. Weniger Stress. Mehr Liebe. Mehr Iso. Keine Panikattacken wegen Seven, auch wenn es insofern tatsächlich bis zum Schluss etwaige Ausbrüche von Angst gab, was mir Arbeit verbunden wäre. Jedoch wir werkeln weiter an unserem Konzept, am Muster, an der krankhaften Perfektion eines alten Mannes und das heißt: Wir brauchen mehr Explosionen, mehr Implusionen, wir bauchen von allem mehr, oder auch nicht. Bis dahin und bis zu diesen Visionen erstmal:
Mit freundlichen Grüßen die drei Cineasten.


Written by the next academy award winner: Hoffman

Kommentare: